20090531

Gratiniertes Hähnchenfilet...

... mit Tomate, Basilikum und Mozzarella (4-6 Portionen). Das war heute unser Abendbrot. Ich habe es aus dem Buch "Rundt bordet". Es war schnell zubereitet und schmeckte sehr gut. So muss ich das Rezept einfach mit Euch teilen... :o)

4 Hähnchenfilets
2 dl trockener Weißwein oder 3 EL Zitronensaft
1 EL Balsamicoessig
1 EL Soyasauce
gutes Olivenöl
1 handvoll grob gehacktes frisches Basilikum
4 EL Pesto
3 Tomaten in Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen in Stücke
Salz und Pfeffer
3 frische Mozzarellakäse in Stücke

Würz die Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer. Geb ein bisschen Öl in eine warme Pfanne und brat die Filets braun. Geb das Pesto über die Filets und den Weißwein dazu und lass es ein bisschen in der Pfanne köcheln.
Misch den Balsamicoessig und die Soyasauce mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer. Geb einen guten Schluck Olivenöl dazu.
Leg die Filets in eine ofenfeste Form. Geb die Sauce darüber. Leg die Tomaten und zum Schluss die Mozzarellastücke über die Filets. Träufle Olivenöl darüber.
Grantinier die Filets im Ofen bei 250 C, bis der Käse braun wird.
Dazu hatten wir frische Nudeln. Empfohlen wurde ein gutes Brot.

1 kommentar:

Little somethins sa...

Das muss ich gleich mal ausprobieren. Ist sicher lecker! Vielen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...