20070220

Japanische Bücher...

Am 11. Februar gab ich eine Bestellung beim japanischen Amazon auf. Ich hatte schon einige Mal Anlauf genommen und es war mehr so als ob man "Blinde Kuh" spielt. Die Inhalte kann man nicht "erlesen" und so bestellte ich nur nach dem Cover. Am Ende erfuhr ich, dass die Versendung der Bücher ungefähr 3-4 Wochen dauern wird. Ich war etwas enttäuscht, war doch so gespannt...
Gestern war nun der Betrag der Rechnung von meinem Konto abgebucht und so "checkte" ich den Verlauf des Päckchens: Tokio, Amsterdam, Brüssel, Kopenhagen, Bergen, Oslo, Bergen... und lag bereit zur Auslieferung.
Und heute waren sie in unserem Briefkasten und warteten auf mich.
Alle drei Bücher sind schön. Ich hatte nicht die "Katze im Sack" gekauft. Jedes ist voll mit Ideen, so dass man gleich beginnen könnte. Die Nähmaschine wird sich freuen...















1 kommentar:

Karin sa...

Liebe Katinka,

herzlich willkommen im Club. ;-) Ich verrate Dir sicherlich nichts neues, wenn ich sage, dass japanische Bücher Suchtfaktor haben!!!! Viel Spaß beim Stöbern und Nacharbeiten.

Liebe Grüße

Karin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...