20061119

Kopenhagen Teil 2

Nun endlich ...
Ich hatte ein schönes Wochenende. Wir hatten nämlich Besuch aus Deutschland in Kopenhagen, eine geplante Überraschung für mich. So wurde natürlich „Entspannung“ groß geschrieben (Kaffees, Spaziergänge und Pubs).

Trotzdem hatte ich ein wenig Zeit für einen kleinen Einkauf. Im September las ich auf dem Blog Den gode feen von einem Geschäft namens Notre Dame. Ihr müsst es einfach besuchen, wenn Ihr mal in Kopenhagen seid. Einfach klasse...
Ich erstand einen kleinen Krug von Burleigh, Küchenhandtücher und schönes Geschenkband.

2 kommentarer:

Karin sa...

Hallo Katinka,

da hast Du Dir ja ein paar schöne Dinge aus Kopenhagen mitgebracht. Bei den Handtüchern gerät man ja in Verzückung ;-))

Liebe Grüße

Karin

Katinka sa...

Hallo Katrin,

ja, die Handtücher haben mir auch sofort gefallen. Ich kann Dir nur leider keinen Hinweis über den Hersteller geben. Das Label ist in einer handgeschriebenen Schrift, welche ich leider nicht "entziffern" kann. :o)

Liebe Grüße zurück

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...